Haru Rosé

Artikelnummer: CaRo-Haru

Diese Cuvée wird nach dem Saignée (frz. für Aderlass) Verfahren produziert. Diese Methode zur Rosé-Herstellung ist besonders auf Qualität und schonende Verarbeitung des Traubenmaterials ausgerichtet, denn anders als beim normalen Pressvorgang roter Trauben wird hierbei reife Rotweinmaische für einige Stunden oder Tage im Gärbehälter ruhen gelassen. Durch das Eigengewicht der Trauben erfolgt dabei eine schonende Entsaftung der Beeren. Aufgrund des längeren Kontakts mit der Beerenschale, sind diese Moste farbstärker und aromatischer als normale Rosé Pressmoste. Auch der Reifegrad der hierbei verwendeten Trauben ist höher als bei sonstigen Rosés, man könnte auch sagen, dass Rosé de Saignée ein Nebenprodukt der Rotweinproduktion ist. HARU (japanisch: Frühling) ist ein neuer blumiger Rosé. Der Wein hat eine hellrosa Farbe. In der Nase entfaltet er vielfältige florale Aromen unter anderem nach Gänseblüten und Veilchen, die durch einen Hauch nach roten Beerenfrüchten angereichert werden. Am Gaumen wird der ebenso fruchtige Eindruck nach Kirsche und Moosbeere von einer Mischung aus Kräutern und Zitrusfrüchten getragen. Ein sehr balancierter Wein mit guter Länge und cremiger Struktur.

Kategorie: Spanien


15,50 €
20,67 € pro 1 l

inkl. 19% USt.

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Fl.


Beschreibung

Allergene: enthält Sulfite


Speisen: Geflügel Salat Kalb
Wein: Roséwein
Land: Spanien
Moment: Geschenk Sommernacht Frühlingserwachen
Rebsorte: Syrah Garnacha Tinta Monastrell
Geschmack: trocken - blumig
Alkohol: 13,5 % vol.
Region: Jumilla
Abfüller: Casa Rojo | C/ Sánchez Picazo, 53 | 30332 Balsapintada | Spanien
Artikelgewicht: 1,57 kg
Inhalt: 0,75 l

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.